Język
Best Practices im IT-Leistungenmanagement

Die dedizierte Serviceeinrichtung der SNP garantiert die Qualität und Servicekontinuität aller Outsourcing-Verträge.

Wir sind ein Beratungsunternehmen, welches auf SAP-Dienste, IT-Outsourcing und Softwareentwicklung spezialisiert ist. Wir unterstützen die Geschäftstätigkeit unserer Kunden. Deshalb lautet unser Leitmotto: IT makes business better.

Wir sind Teil der SNP-Gruppe, eines Weltmarktführers im Bereich der Transformation von SAP-Umgebungen

Seit 1995 haben wir mit Erfolg Hunderte von IT-Projekten in 40 verschiedenen Ländern realisiert.

Unsere Experten präsentieren die interessantesten Lösungen und Neuheiten aus der IT-Welt.

Schauen Sie sich das Archiv mit Webinar-Aufzeichnungen an und registrieren Sie sich für künftige Webinars.

Dlaczego uważamy, że BCC jest dobrym pracodawcą? Bo łączymy cechy rzadko spotykane w jednej organizacji - duże możliwości rozwoju, a zarazem dobrą atmosferę i elastyczność środowiska pracy. Dowiedz się więcej, na czym to polega w praktyce!

IT-Sicherheit

Beratung im Bereich der Informationssicherheit

BCC liefert Dienstleistungen für die Einführung und Entwicklung der Informationssicherheitsmanagement-Systeme und unterstützt die Kunden bei der Erstellung der Pläne der betrieblichen Kontinuität (Business Continuity Plans).

Wir minimieren das Risiko

Die Zielgruppe dieses Angebots sind große Unternehmen und Organisationen mit einer komplexen IT-Infrastruktur, die auf die Verwaltungsoptimierung der IT-Dienstleistungen und der IT-Ressourcen ausgerichtet sind.

BCC unterstützt die Kunden bei der Vorbereitung und Einführung der Prozesse für die Verwaltung der IT-Infrastruktur, die mit ITIL-Standards (IT Infrastructure Library) und der Norm ISO/IEC 27001 und ISO/IEC 20000 übereinstimmen. Dank der Verwendung dieser Standards mindern die Unternehmen das Risiko der Störung oder Unverfügbarkeit der Systeme und IT-Dienstleistungen, was die Geschäftsabwicklung sicherer macht. Dadurch stimmt die Einführung des Informationssicherheitsmanagement-Systems mit dem Konzept von BCM (Business Continuity Management – Aufrechterhaltung der betrieblichen Kontinuität) überein.

Umfassende Unterstützung

Im Rahmen dieses Angebots liefert BCC folgende Dienstleistungen:

  • Audit des ganzen Unternehmens oder einer Unternehmensorganisation im Hinblick auf die Informationssicherheit;
  • Penetrationstests
  • Schulungen für ISMS (Informationssicherheitsmanagement-System)
  • Vorbereitung des Unternehmens auf die ISMS-Zertifizierung nach ISO 27001
  • Unterstützung bei der Einführung und Entwicklung des Informationssicherheitsmanagement-Systems
  • Outsourcing – externer Administrator für die Informationssicherheit

Penetrationstests

BCC bietet Dienstleistungen im Bereich der breit gefassten IT-Sicherheit. Unser Team der zertifizierten Sicherheitsberater ist in der Lage, sich in eine Hacker-Gruppe (Pentester) zu verwandeln, um die Schutzmaßnahmen der Firma zu überprüfen, d.h. um sog. Penetrationstests durchzuführen.

Teilen

Kontaktformular





  1. Die personenbezogenen Daten werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 Buchst. a der Verordnung des Europäischen Parlaments und Rates (EU) 2016/679 vom 27. April 2016, allgemeine Verordnung des Personendatenschutzgesetzes, verarbeitet.
  2. Administrator von personenbezogenen Daten ist SNP Poland Sp. z o.o. mit Sitz in Złotniki, ul. Krzemowa 1, 62-002 Suchy Las. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: dpo.pl@snpgroup.com.
  3. Die Zustimmung für die Datenverarbeitung ist freiwillig, aber unerlässlich für die Kontaktaufnahme. Die Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden, ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung zu beeinträchtigen.
  4. Die Daten werden zu den oben genannten Zwecken und bis zum Widerruf dieser Einwilligung verarbeitet und der Datenzugriff wird nur auf ausgewählte Personen beschränkt, die die entsprechende Berechtigung zur Verarbeitung haben.
  5. Jede Person, die personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, hat ein Zugriffsrecht auf ihre Daten sowie deren Berichtigung, Löschung, Verarbeitungsbeschränkung und das Recht, der Verarbeitung und Datenübertragung zu widersprechen.
  6. Jede Person, deren Daten verarbeitet werden, ist berechtigt, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzulegen, wobei als diese bis zum 24. Mai 2018 der Generalinspektor für Personendatenschutz (ul. Stawki2, 00-193 Warschau) und ab dem 25. Mai 2018 der Vorsitzende der Personendatenschutzbehörde fungiert.
  7. Die personenbezogenen Daten können anderen Unternehmen im Rahmen der Unternehmensgruppe, der SNP Poland Sp. z o.o. angehört, die sich außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraum befinden, zu Marketingzwecken zur Verfügung gestellt werden. SNP Poland sichert zu, dass die diesen Unternehmen bereitgestellten Daten ordnungsgemäß geschützt sind und der Mitarbeiter berechtigt ist, Kopien der zur Verfügung gestellten Daten und Informationen über den Ort der Datenbereitstellung zu erhalten.

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an

E-mail: office.pl@snpgroup.com
Tel.: +48 61 827 7000

SNP Poland Sp. z o.o.

Hauptsitz:
Złotniki, ul. Krzemowa 1
62-002 Suchy Las bei Posen, Polen

Kontakt