Wir sind ein Beratungsunternehmen, welches auf SAP-Dienste, IT-Outsourcing und Softwareentwicklung spezialisiert ist. Wir unterstützen die Geschäftstätigkeit unserer Kunden. Deshalb lautet unser Leitmotto: IT makes business better.

Wir sind Teil der SNP-Gruppe, eines Weltmarktführers im Bereich der Transformation von SAP-Umgebungen

Seit 1995 haben wir mit Erfolg Hunderte von IT-Projekten in 40 verschiedenen Ländern realisiert.

Unsere Experten präsentieren die interessantesten Lösungen und Neuheiten aus der IT-Welt.

Schauen Sie sich das Archiv mit Webinar-Aufzeichnungen an und registrieren Sie sich für künftige Webinars.

Dlaczego uważamy, że BCC jest dobrym pracodawcą? Bo łączymy cechy rzadko spotykane w jednej organizacji - duże możliwości rozwoju, a zarazem dobrą atmosferę i elastyczność środowiska pracy. Dowiedz się więcej, na czym to polega w praktyce!

SAP Anwendungssupport

SAP AMS - Application Management Service

Teilen
Der SAP Anwendungssupport (auch Remote-Unterstützung von SAP Benutzern genannt) ist die durch das Outsourcing Center von SNP erbrachte Dienstleistung, mit der den SAP Benutzern beim Lösen von Problemen mit der laufenden Systembedienung geholfen wird.

Der SAP Anwendungssupport ergänzt sich gegenseitig mit der SAP Maintenance und bietet dem Kunden die sog. zweite Unterstützungslinie. Der Anwendungssupport bildet einen Kontaktpunkt für die Servicemeldungen des Kunden und garantiert zugleich:

  • Lösen von  Problem, die sich zur Unterstützung durch den Hersteller der SAP-Software im Rahmen des SAP-Maintenance-Vertrags nicht eignen
  • Weiterleitung anderer Probleme an den Service des Herstellers

Der SAP Anwendungssupport wird von dedizierten ausgesonderten Support-Beraterteams des SNP Outsourcing Centers geleistet. Vorteile, die sich aus der angebotenen Unterstützung durch das SNP Outsourcing Center ergeben, sind:

  • ständige Verfügbarkeit der erfahrenen Fachberater
  • ein einziger Kontaktpunkt (Service-Desk-Team), unabhängig von dem gemeldeten Problem
  • Betreuung aufgrund eines Festvertrags und SLA-Vereinbarungen (die unter anderem die Reaktionszeit bestimmen)
  • die höchsten globalen Standards im Bereich der Datensicherheit (System des Informationssicherheitsmanagements nach der Norm ISO 27001) und im Bereich der Verwaltung der IT-Leistungen (Verwaltungssystem für IT-Leistungen nach der Norm ISO 20000 und ITIL-Standards)

Angaben

Lösungen

Der von SNP geleistete Anwendungssupport betrifft:

  • den vollen Umfang von SAP ERP (FI, CO, MM, PP, PM, QM, SD, WF und anderen)
  • das SAP HR-System
  • die ABAP-Erweiterungen
  • die SAP BI Lösungen (SAP BW, SAP SEM sowie SAP BusinessObjects)
  • SAP CRM
Tätigkeiten

Umfang der Tätigkeiten, die im Rahmen des SAP Anwendungsupports ausgeführt werden

  • Unterstützung der Benutzer von SAP-Systemen
  • Behandlung von Problemen, die in den benutzten SAP-Systemen auftreten
  • Unterstützung bei ausgewählten Geschäftsprozessen
  • Behandlung von Serviceproblemen mit garantierten Lösungszeiten
  • Unterstützung bei den Hinweisen und System-Updates
  • zyklische Überwachung der Systemaktivitäten
  • breites Spektrum der kleinen Entwicklungsarbeiten
  • Aktivitäten verbunden mit der Systemdokumentation
  • Durchführung der Audits und Verifizierung in folgenden Bereichen
  • Identifizierung von Bereichen, die eine Optimierung bedürfen
  • Unterstützung der Tests beim Kunden
  • Beratungen und Workshops

Der detaillierte Umfang der Dienstleistungen des SAP Anwendungsupports befindet sich im Register Dienstleistungskatalog.

Dienstleistungskatalog

Die nachstehende Aufstellung umfasst eine breite Tätigkeitsliste, die von SNP im Rahmen der Verträge über SAP Anwendungsupport ausgeführt werden. Der Umfang der Serviceunterstützung für den jeweiligen Kunden wird individuell je nach seinen Bedürfnissen und Anforderungen bestimmt.

Unterstützung der SAP-Benutzer

  • Beantwortung der Fragen
  • Indizierung, wie man die Tätigkeiten ausführen soll

Behandlung von Problemen, die in den benutzten SAP-Systemen auftreten

  • Analyse der Fehlerzustände im System
  • Behebung der Konfigurationsfehler
  • Behebung der Entwicklungsfehler

Unterstützung bei ausgewählten Geschäftsprozessen

  • Personalabrechnung
  • Monatsabschluss/Montaseröffnung
  • Jahresabschluss/Jahreseröffnung

Behandlung von Serviceproblemen mit garantierten Lösungszeiten

  • Standardarbeitsstunden (8/5)
  • Abendsbetrieb (24/5)
  • 24/7-Betrieb

Unterstützung bei den Hinweisen und System-Updates

  • Benachrichtigung über Hinweise und Updates
  • Beurteilung der Hinweise und Updates
  • Hochladen der Hinweise und Updates
  • Anpassung der Systeme an Hinweise und Updates

Zyklische Überwachung der Systemaktivitäten

  • Überwachung des Datenladeprozesses ins SAP BW Data Warehouse
  • Überwachung der Funktionsweise der wichtigsten Prozesselemente (Hintergrundprogramme oder -aufgaben, Workflow, Schnittstellen u.a.)

Breites Spektrum der kleinen Entwicklungsarbeiten

  • Berichtserstellung
  • Anpassungen an gesetzliche Änderungen
  • Anpassung an Hinweise und System-Updates
  • Umbau der existierenden Erweiterungen
  • Datenmigrationen
  • Erstellung der Werkzeuge zur Datenmigration
  • Optimierung der Geschäftsprozesse
  • Automatisierung der Geschäftsprozesse
  • Umbau der Geschäftsprozesse
  • andere Miniprojekte

Aktivitäten verbunden mit der Systemdokumentation

  • Dokumentation ausgewählter Prozesse oder Transaktionen
  • systembasierte Aktualisierung der Dokumentation

Durchführung der Audits und Verifizierung in folgenden Bereichen:

  • Berechtigungen
  • Konfiguration
  • Erweiterungen
  • Dokumentation

Identifizierung von Bereichen, die eine Optimierung bedürfen

  • Umbau – basierend auf Historie der Probleme, die das Funktionieren der Grundprozesse verhindern
  • weitere Schulungen – basierend auf der Beobachtung der Benutzerkompetenzen

Unterstützung der Tests beim Kunden

  • Vorbereitung der Testszenarien
  • Durchführung der Tests

Beratungen und Workshops

  • dedizierte Themenworkshops auf SAP-Systemen, die Gegenstand der Unterstützung sind
  • Konsultationen mit Experten im Bereich der unterstützten Systeme
  • Vorbereitung der Lösungsprojekte

Beurteilung der Projekte oder Angebote, die mit der Entwicklung der unterstützten Systeme verbunden sind.

SAP Assistance

SAP Assistance ist eine spezielle Serviceanwendung, die gegen eine geringe monatliche Gebühr eine gewisse Rettungsleine bei SAP-Problemen und Schwierigkeiten mit dem Erhalt einer schnellen Hilfe in polnischer Sprache darstellt.

SAP Assistance ist insbesondere ein attraktives Angebot für:

  • Firmen, die bereits die Unternehmensunterstützung (in der Regel nicht in polnischer Sprache) für das SAP-System in Anspruch nehmen
  • Firmen, die eine Ergänzung der Lücke zwischen dem Umfang der SAP-Maintenance und den gemeldeten Problemen seitens der Schlüsselanwender erwarten.

Wir bieten im Rahmen von SAP Assistance Folgendes:

  • Remote-Unterstützung für verantwortliche Personen in Bezug auf die SAP-Funktionsweise (oder Übernahme dieser Rolle, wenn einer derartige Person nicht vorhanden ist) in folgendem Umfang:
    • Erteilung von Antworten auf Fragen der SAP-Anwender
    • Analyse und Diagnose der Ursachen von Fehlern und Mängeln im System
    • Behebung der Ursachen für diese Fehler und Mängel
    • Kommunikation mit der Support-Abteilung des Unternehmens (Vorbereitung von Meldungen im Namen der Anwender, Analyse der erhaltenen Antworten usw.)
    • Benachrichtigung über Anmerkungen und Updates von SAP samt Kommentaren und Anregungen
  • Garantien in Bezug auf Reaktionszeiten und Lösung der gemeldeten Probleme
  • Besuche und Unterstützung der Berater in Ihrem Büro
  • Möglichkeit der Realisierung anderer Zusatzarbeiten

Bei Bedarf kann SAP Assistance um andere Dienste im Rahmen des Angebots (Registerkarte Dienstleistungskatalog) erweitert und zu einem vollständigen Anwendungsservicevertrag verwandelt werden.

Fakten

Erfahren Sie mehr

Sehen Sie sich die Aufzeichnung von unserem Webinar an

Teilen

Kontaktformular





  1. Personenbezogene Daten werden gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 verarbeitet. - die allgemeine Verordnung über den Schutz personenbezogener Daten.
  2. Der Verwalter der personenbezogenen Daten ist SNP Poland Sp. z o.o. mit Sitz in Złotniki, ul. Krzemowa 1 62-002 Suchy Las. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: dpo.pl@snpgroup.com.
  3. Die Einwilligung in die Verarbeitung der Daten ist freiwillig, aber für die Kontaktaufnahme notwendig. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf der Grundlage der Einwilligung vor ihrem Widerruf vorgenommen wurde.
  4. Die Daten werden für die oben genannten Zwecke und bis zum Widerruf dieser Einwilligung verarbeitet, und nur ausgewählte Personen mit der entsprechenden Berechtigung zur Verarbeitung der Daten haben Zugang zu den Daten.
  5. Jede Person, die personenbezogene Daten eingibt, hat das Recht auf Zugang und Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung und Übermittlung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, das Recht auf Datenübermittlung.
  6. Jede Person, deren Daten verarbeitet werden, hat das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, die der Präsident des Amtes zum Schutz personenbezogener Daten ist (ul. Stawki 2, 00-193 Warszawa).
  7. Personenbezogene Daten können anderen Unternehmen der Kapitalgruppe, zu der SNP Poland Sp. z o.o. gehört, zur Verfügung gestellt werden. – die sich auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden, zu Marketingzwecken. SNP Polen stellt sicher, dass die diesen Unternehmen zur Verfügung gestellten Daten ordnungsgemäß geschützt sind, und die Person, deren Daten verarbeitet werden, hat das Recht, eine Kopie der bereitgestellten Daten und Informationen über den Ort der Datenübermittlung zu erhalten.

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an

E-mail: office.pl@snpgroup.com
Tel.: +48 61 827 7000

SNP Poland Sp. z o.o.

Hauptsitz:
Złotniki, ul. Krzemowa 1
62-002 Suchy Las bei Posen, Polen

Wie können wir helfen?
Schreiben Sie uns
Senden Sie E-mail
Rufen Sie an





  1. Personenbezogene Daten werden gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 verarbeitet. - die allgemeine Verordnung über den Schutz personenbezogener Daten.
  2. Der Verwalter der personenbezogenen Daten ist SNP Poland Sp. z o.o. mit Sitz in Złotniki, ul. Krzemowa 1 62-002 Suchy Las. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: dpo.pl@snpgroup.com.
  3. Die Einwilligung in die Verarbeitung der Daten ist freiwillig, aber für die Kontaktaufnahme notwendig. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf der Grundlage der Einwilligung vor ihrem Widerruf vorgenommen wurde.
  4. Die Daten werden für die oben genannten Zwecke und bis zum Widerruf dieser Einwilligung verarbeitet, und nur ausgewählte Personen mit der entsprechenden Berechtigung zur Verarbeitung der Daten haben Zugang zu den Daten.
  5. Jede Person, die personenbezogene Daten eingibt, hat das Recht auf Zugang und Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung und Übermittlung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, das Recht auf Datenübermittlung.
  6. Jede Person, deren Daten verarbeitet werden, hat das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, die der Präsident des Amtes zum Schutz personenbezogener Daten ist (ul. Stawki 2, 00-193 Warszawa).
  7. Personenbezogene Daten können anderen Unternehmen der Kapitalgruppe, zu der SNP Poland Sp. z o.o. gehört, zur Verfügung gestellt werden. – die sich auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden, zu Marketingzwecken. SNP Polen stellt sicher, dass die diesen Unternehmen zur Verfügung gestellten Daten ordnungsgemäß geschützt sind, und die Person, deren Daten verarbeitet werden, hat das Recht, eine Kopie der bereitgestellten Daten und Informationen über den Ort der Datenübermittlung zu erhalten.

Allgemeiner Ansprechpartner für das Unternehmen
office.pl@snpgroup.com

Eine Frage zu Produkten und Dienstleistungen
info.pl@snpgroup.com

Frage zu Arbeit und Praktika
kariera@snpgroup.com

+48 61 827 70 00

Das Büro ist geöffnet
von Montag bis Freitag
von 8:00 bis 17:00 Uhr

0.3399 seconds.