Wir sind ein Beratungsunternehmen, welches auf SAP-Dienste, IT-Outsourcing und Softwareentwicklung spezialisiert ist. Wir unterstützen die Geschäftstätigkeit unserer Kunden. Deshalb lautet unser Leitmotto: IT makes business better.

Wir sind Teil der SNP-Gruppe, eines Weltmarktführers im Bereich der Transformation von SAP-Umgebungen

Seit 1995 haben wir mit Erfolg Hunderte von IT-Projekten in 40 verschiedenen Ländern realisiert.

Unsere Experten präsentieren die interessantesten Lösungen und Neuheiten aus der IT-Welt.

Schauen Sie sich das Archiv mit Webinar-Aufzeichnungen an und registrieren Sie sich für künftige Webinars.

Dlaczego uważamy, że BCC jest dobrym pracodawcą? Bo łączymy cechy rzadko spotykane w jednej organizacji - duże możliwości rozwoju, a zarazem dobrą atmosferę i elastyczność środowiska pracy. Dowiedz się więcej, na czym to polega w praktyce!

SAP APO

Advanced Planning and Optimization
Planungsrevolution bei SAP S/4HANA und SAP ERP

Teilen
Fähigkeit, erweiterte, detaillierte Planung (PP/DS-Komponente) auszuführen, ohne einen zusätzlichen dedizierten Server installieren zu müssen.

Das Modul SAP APO PP/DS ist für fortgeschrittene Planung der Produktion, Materialien und Ressourcen in kurzem Zeitraum vorgesehen. Es steht als nativ eingebautes Element des S/4HANA-Systems oder als Add-on für das ERP-System (ECC) zur Verfügung. Mit dieser Lösung ist fortgeschrittene Planung auf Basis von Heuristiken (fertigen Planungsalgorithmen, die zur Lösung konkreter Planungsprobleme vordefiniert sind) in Unternehmen möglich, indem flexible Tools zur Schaffung und iterativer (darunter auch automatischer) Bearbeitung von Planungsproblemen mittels hochspezialisierter Algorithmen verwendet werden.

Bisher wurde das SAP APO System als separate Systeminstallation betrieben. Es wurde als Teil eines größeren Ganzen des SCM-Systems behandelt (Supply Chain Management). Dies erforderten in erster Linie Voraussetzungen im Zusammenhang mit der Art und Weise der Verarbeitung riesiger Datenmengen und die Abhängigkeiten unter ihnen. Erforderlich war auch die Verwendung dedizierter Motoren, sog. Beschleuniger, die die im Speicher gesammelten Daten bearbeiten und den Hauptengpass bei der Verarbeitung großer Datenmengen, d.h. den Zugriff auf herkömmliche festplattenbasierte Datenbank, auf das Mindeste reduzieren. Seit der Einführung durch SAP der HANA-Datenbank (In-Memory-Datenbank) ist es möglich, Lösungen im Zusammenhang mit fortgeschrittener Planung unmittelbar im ERP-System (ECC) zu implementieren.

Zu den Hauptkomponenten des APO-Systems in der Stand-Alone-Version zählen:

  • Bedarfsplanung (Demand Planning)
  • SNP (Supply Network Planning)
  • PP/DS (Production Planning / Detailed Scheduling)
  • GATP (Global Available To Promise)

SAP bietet derzeit die Möglichkeit der Aktivierung fortgeschrittener und detaillierter Planung (PP/DS Komponente) ohne notwendige Installation eines zusätzlichen dedizierten Servers. Dadurch können Planer einen völlig neuen Ansatz zur Abwicklung der Planungsprozesse in Anspruch nehmen, die durch SAP mittels sog. Heuristiken unterstützt werden. SAP ermöglicht auch die Modifizierung und Erstellung neuer Algorithmus-Sets, wodurch Planer den Planungsansatz im Einklang mit den zum jeweiligen Zeitpunkt durch das Unternehmen verfolgten Strategien entwickeln, ändern und anpassen können. Dieses Tools befreit die Planer von gewissem strukturierten, vielleicht unnötig steifen Ansatz in Übereinstimmung mit der MRP2-Methodik, wodurch eine breite Palette an Möglichkeiten und völlig neue Tools angeboten werden, die bereits aus der Ebene des Systems ERP (ECC) zur Verfügung stehen.

Teilen

Kontaktformular





  1. Personenbezogene Daten werden gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 verarbeitet. - die allgemeine Verordnung über den Schutz personenbezogener Daten.
  2. Der Verwalter der personenbezogenen Daten ist SNP Poland Sp. z o.o. mit Sitz in Złotniki, ul. Krzemowa 1 62-002 Suchy Las. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: dpo.pl@snpgroup.com.
  3. Die Einwilligung in die Verarbeitung der Daten ist freiwillig, aber für die Kontaktaufnahme notwendig. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf der Grundlage der Einwilligung vor ihrem Widerruf vorgenommen wurde.
  4. Die Daten werden für die oben genannten Zwecke und bis zum Widerruf dieser Einwilligung verarbeitet, und nur ausgewählte Personen mit der entsprechenden Berechtigung zur Verarbeitung der Daten haben Zugang zu den Daten.
  5. Jede Person, die personenbezogene Daten eingibt, hat das Recht auf Zugang und Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung und Übermittlung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, das Recht auf Datenübermittlung.
  6. Jede Person, deren Daten verarbeitet werden, hat das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, die der Präsident des Amtes zum Schutz personenbezogener Daten ist (ul. Stawki 2, 00-193 Warszawa).
  7. Personenbezogene Daten können anderen Unternehmen der Kapitalgruppe, zu der SNP Poland Sp. z o.o. gehört, zur Verfügung gestellt werden. – die sich auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden, zu Marketingzwecken. SNP Polen stellt sicher, dass die diesen Unternehmen zur Verfügung gestellten Daten ordnungsgemäß geschützt sind, und die Person, deren Daten verarbeitet werden, hat das Recht, eine Kopie der bereitgestellten Daten und Informationen über den Ort der Datenübermittlung zu erhalten.

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an

E-mail: office.pl@snpgroup.com
Tel.: +48 61 827 7000

SNP Poland Sp. z o.o.

Hauptsitz:
Złotniki, ul. Krzemowa 1
62-002 Suchy Las bei Posen, Polen

Wie können wir helfen?
Schreiben Sie uns
Senden Sie E-mail
Rufen Sie an





  1. Personenbezogene Daten werden gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 verarbeitet. - die allgemeine Verordnung über den Schutz personenbezogener Daten.
  2. Der Verwalter der personenbezogenen Daten ist SNP Poland Sp. z o.o. mit Sitz in Złotniki, ul. Krzemowa 1 62-002 Suchy Las. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: dpo.pl@snpgroup.com.
  3. Die Einwilligung in die Verarbeitung der Daten ist freiwillig, aber für die Kontaktaufnahme notwendig. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf der Grundlage der Einwilligung vor ihrem Widerruf vorgenommen wurde.
  4. Die Daten werden für die oben genannten Zwecke und bis zum Widerruf dieser Einwilligung verarbeitet, und nur ausgewählte Personen mit der entsprechenden Berechtigung zur Verarbeitung der Daten haben Zugang zu den Daten.
  5. Jede Person, die personenbezogene Daten eingibt, hat das Recht auf Zugang und Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung und Übermittlung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, das Recht auf Datenübermittlung.
  6. Jede Person, deren Daten verarbeitet werden, hat das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, die der Präsident des Amtes zum Schutz personenbezogener Daten ist (ul. Stawki 2, 00-193 Warszawa).
  7. Personenbezogene Daten können anderen Unternehmen der Kapitalgruppe, zu der SNP Poland Sp. z o.o. gehört, zur Verfügung gestellt werden. – die sich auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden, zu Marketingzwecken. SNP Polen stellt sicher, dass die diesen Unternehmen zur Verfügung gestellten Daten ordnungsgemäß geschützt sind, und die Person, deren Daten verarbeitet werden, hat das Recht, eine Kopie der bereitgestellten Daten und Informationen über den Ort der Datenübermittlung zu erhalten.

Allgemeiner Ansprechpartner für das Unternehmen
office.pl@snpgroup.com

Eine Frage zu Produkten und Dienstleistungen
info.pl@snpgroup.com

Frage zu Arbeit und Praktika
kariera@snpgroup.com

+48 61 827 70 00

Das Büro ist geöffnet
von Montag bis Freitag
von 8:00 bis 17:00 Uhr

0.217 seconds.