Best Practices für das IT-Dienstleistungsmanagement

Die dedizierte SNP Serviceorganisation stellt eine hohe Qualität und kontinuierliche Abwicklung von Outsourcing-Verträgen sicher. Wir arbeiten nach den Normen ISO 20000, ISO 27001 und PCoE (SAP Partner Center of Expertise).

Wir sind ein Beratungsunternehmen, welches auf SAP-Dienste, IT-Outsourcing und Softwareentwicklung spezialisiert ist. Wir unterstützen die Geschäftstätigkeit unserer Kunden. Deshalb lautet unser Leitmotto: IT makes business better.

Wir sind Teil der SNP-Gruppe, eines Weltmarktführers im Bereich der Transformation von SAP-Umgebungen

Seit 1995 haben wir mit Erfolg Hunderte von IT-Projekten in 40 verschiedenen Ländern realisiert.

Unsere Experten präsentieren die interessantesten Lösungen und Neuheiten aus der IT-Welt.

Schauen Sie sich das Archiv mit Webinar-Aufzeichnungen an und registrieren Sie sich für künftige Webinars.

Dlaczego uważamy, że BCC jest dobrym pracodawcą? Bo łączymy cechy rzadko spotykane w jednej organizacji - duże możliwości rozwoju, a zarazem dobrą atmosferę i elastyczność środowiska pracy. Dowiedz się więcej, na czym to polega w praktyce!

Transformationen von SAP Umgebungen

Technologische Migrationen und geschäftliche Transformationen

Teilen
Ausdrucken:

SNP - Marktführer im Bereich SAP-Transformationsprojekte

SNP ist spezialisiert auf Projekte im Zusammenhang mit Veränderungen, die sowohl das Unternehmensgeschäft, als auch die IT-Strategie sowie die Art und Weise, wie die SAP-Umgebung verwaltet wird, betreffen können. SNP-Gruppe ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Transformation von SAP-Umgebungen auf Basis von der einzigartigen Methodik und IT-Lösungen. Bei SNP Poland kombinieren wir dieses Angebot mit der vieljährigen Einführungserfahrung (bis zum 2017 - BCC).
Fusionen, Carve-Out (merge, carve-out)
  • SAP Projekte verbunden mit dem Zusammenschluss von Unternehmen oder der Aufnahme eines anderen Unternehmens oder dessen Teils
  • SAP Projekte verbunden mit der Aussonderung eines Unternehmensteils, z.B. zwecks des Betriebsverkaufs (SAP carve out)
Geschäftsreorganisationen

SAP-Projekte im Zusammenhang mit Änderungen in der Organisation eines Unternehmens und in Prozessabläufen, z.B.

  • Aussonderung von Shared Services Center
  • Prozesszentralisierung innerhalb eines Konzerns
  • Fusionen von Buchungskreisen innerhalb eines Konzerns
Harmonierungen
  • Projekte für die Harmonisierung eines Kontenplanes
  • Harmonisierung von Stammdaten während der Umsetzung zu einem Geschäftspartner (Business Partner)
  • Migration ins neue Hauptbuch (New GL – General Ledger)
Migration in die HR-Cloud (SuccessFactors)

Wir bieten eine umfassende Unterstützung bei der Migration aus SAP HR-Lösungen (SAP HCM) in die SuccessFactors-Cloud sowie unsere eigenen einzigartigen HR-Lösungen, die ebenfalls im Cloud-Modell betrieben werden.

Migration nach S/4HANA

SNP unterstützt umfassend die Vorbereitung und Durchführung des Übergangs zu S/4HANA und hilft bei der Wahl eines optimalen Migrationsszenarios (Greenfield, Bluefield, Brownfield).

Unterstützte Projekte:

  • Migration nach SAP S/4HANA
  • Migration in die SAP HANA Datenbank
  • Migration von SAP BW nach SAP BW/4HANA
SAP Migrationen in die Cloud

Wir bieten eine komplexe Unterstützung der SAP Migration aus der On Premise-Umgebung in die Cloud, einschließlich:

  • Migration nach Amazon Web Service (AWS)
  • Migration nach Microsoft Azure
  • Migration nach Google Cloud
  • Migration in die SAP Clouds (HANA Enterprise Cloud – HEC, SAP Private Cloud, SAP Public Cloud)
  • Migration nach SNP Managed Cloud
Sonstige technologische Migrationen
  • Migration des SAP aus der lokalen SAP Installation in eine zentrale Systemumgebung und umgekehrt
  • Migrationen des SAP unter verschiedenen Hardware- und Programmplattformen
Datenmigrationen
  • Datenmigrationen aus SAP/in SAP oder zwischen SAP-Systemen im Zusammenhang mit allen oben genannten Projekttypen

Einzigartige SNP Lösungen

Führen Sie SAP-Transformationsprojekte schnell und sicher durch - und behalten Sie in jeder Phase die Kontrolle darüber. Entdecken sie den Bluefield-Ansatz und die SNP CrystalBridge-Plattform für die Datentransformation

  • Automatisierung von Migrationsaktivitäten
  • Verfügbarkeit von historischen Daten im neuen System mit der selektiven Datenmigration
  • Mehrere Transformationen (z.B. Migration nach S/4HANA, Konsolidierung von Einheiten, neues Hauptbuch), in einem Projekt mit einem Produktivstart
  • Near Zero Downtime – minimale Ausfallzeit des Systems für das Unternehmen

Mehr über SNP CrystalBridge

Teilen
Ausdrucken:

Kontaktformular





  1. Personenbezogene Daten werden gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 verarbeitet. - die allgemeine Verordnung über den Schutz personenbezogener Daten.
  2. Der Verwalter der personenbezogenen Daten ist SNP Poland Sp. z o.o. mit Sitz in Złotniki, ul. Krzemowa 1 62-002 Suchy Las. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: dpo.pl@snpgroup.com.
  3. Die Einwilligung in die Verarbeitung der Daten ist freiwillig, aber für die Kontaktaufnahme notwendig. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf der Grundlage der Einwilligung vor ihrem Widerruf vorgenommen wurde.
  4. Die Daten werden für die oben genannten Zwecke und bis zum Widerruf dieser Einwilligung verarbeitet, und nur ausgewählte Personen mit der entsprechenden Berechtigung zur Verarbeitung der Daten haben Zugang zu den Daten.
  5. Jede Person, die personenbezogene Daten eingibt, hat das Recht auf Zugang und Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung und Übermittlung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, das Recht auf Datenübermittlung.
  6. Jede Person, deren Daten verarbeitet werden, hat das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, die der Präsident des Amtes zum Schutz personenbezogener Daten ist (ul. Stawki 2, 00-193 Warszawa).
  7. Personenbezogene Daten können anderen Unternehmen der Kapitalgruppe, zu der SNP Poland Sp. z o.o. gehört, zur Verfügung gestellt werden. – die sich auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden, zu Marketingzwecken. SNP Polen stellt sicher, dass die diesen Unternehmen zur Verfügung gestellten Daten ordnungsgemäß geschützt sind, und die Person, deren Daten verarbeitet werden, hat das Recht, eine Kopie der bereitgestellten Daten und Informationen über den Ort der Datenübermittlung zu erhalten.

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an

E-mail: office.pl@snpgroup.com
Tel.: +48 61 827 7000

SNP Poland Sp. z o.o.

Hauptsitz:
Złotniki, ul. Krzemowa 1
62-002 Suchy Las bei Posen, Polen

Kontaktiere uns

Wie können wir helfen?
Schreiben Sie uns
Senden Sie E-mail
Rufen Sie an





  1. Personenbezogene Daten werden gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 verarbeitet. - die allgemeine Verordnung über den Schutz personenbezogener Daten.
  2. Der Verwalter der personenbezogenen Daten ist SNP Poland Sp. z o.o. mit Sitz in Złotniki, ul. Krzemowa 1 62-002 Suchy Las. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: dpo.pl@snpgroup.com.
  3. Die Einwilligung in die Verarbeitung der Daten ist freiwillig, aber für die Kontaktaufnahme notwendig. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf der Grundlage der Einwilligung vor ihrem Widerruf vorgenommen wurde.
  4. Die Daten werden für die oben genannten Zwecke und bis zum Widerruf dieser Einwilligung verarbeitet, und nur ausgewählte Personen mit der entsprechenden Berechtigung zur Verarbeitung der Daten haben Zugang zu den Daten.
  5. Jede Person, die personenbezogene Daten eingibt, hat das Recht auf Zugang und Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung und Übermittlung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, das Recht auf Datenübermittlung.
  6. Jede Person, deren Daten verarbeitet werden, hat das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, die der Präsident des Amtes zum Schutz personenbezogener Daten ist (ul. Stawki 2, 00-193 Warszawa).
  7. Personenbezogene Daten können anderen Unternehmen der Kapitalgruppe, zu der SNP Poland Sp. z o.o. gehört, zur Verfügung gestellt werden. – die sich auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden, zu Marketingzwecken. SNP Polen stellt sicher, dass die diesen Unternehmen zur Verfügung gestellten Daten ordnungsgemäß geschützt sind, und die Person, deren Daten verarbeitet werden, hat das Recht, eine Kopie der bereitgestellten Daten und Informationen über den Ort der Datenübermittlung zu erhalten.

Allgemeiner Ansprechpartner für das Unternehmen
office.pl@snpgroup.com

Eine Frage zu Produkten und Dienstleistungen
info.pl@snpgroup.com

Frage zu Arbeit und Praktika
kariera@snpgroup.com

+48 61 827 70 00

Das Büro ist geöffnet
von Montag bis Freitag
von 8:00 bis 17:00 Uhr