PL EN
Best Practices im IT-Leistungenmanagement

Die dedizierte Serviceeinrichtung der SNP garantiert die Qualität und Servicekontinuität aller Outsourcing-Verträge.

Wir sind ein Beratungsunternehmen, welches auf SAP-Dienste, IT-Outsourcing und Softwareentwicklung spezialisiert ist. Wir unterstützen die Geschäftstätigkeit unserer Kunden. Deshalb lautet unser Leitmotto: IT makes business better.

Wir sind Teil der SNP-Gruppe, eines Weltmarktführers im Bereich der Transformation von SAP-Umgebungen

Seit 1995 haben wir mit Erfolg Hunderte von IT-Projekten in 40 verschiedenen Ländern realisiert.

Unsere Experten präsentieren die interessantesten Lösungen und Neuheiten aus der IT-Welt.

Schauen Sie sich das Archiv mit Webinar-Aufzeichnungen an und registrieren Sie sich für künftige Webinars.

Dlaczego uważamy, że BCC jest dobrym pracodawcą? Bo łączymy cechy rzadko spotykane w jednej organizacji - duże możliwości rozwoju, a zarazem dobrą atmosferę i elastyczność środowiska pracy. Dowiedz się więcej, na czym to polega w praktyce!

SNP Speed SAP Login

Schnelles Einloggen mit der Zugangskarte

Teilen
SNP Speed SAP Login ist ein mit dem SAP-System kompatibles Add-on, welches in den Arbeitsstationen mit angeschlossenem Zugangskartenleser installiert wird. Diese Lösung ist für Unternehmen vorgesehen, die einzelne Computerstationen samt dem SAP-System vielen Produktions- und Lagermitarbeitern zur Verfügung stellen, die sich regelmäßig und nur für einen Augenblick einloggen wie auch für Firmen, in denen die Mitarbeiter häufig den Standort wechseln, wodurch mehrmaliges Umloggen im SAP-System erforderlich ist.

SNP Speed SAP Login ermöglicht die Automatisierung und Verkürzung des mehrmaligen Einloggens in das SAP-System. Anstatt das SAP Logon zu aktivieren, das Zielsystem zu wählen wie auch den Benutzernamen und das Passwort einzugeben, muss der Mitarbeiter lediglich die Zugangskarte im Lesegerät scannen. Das Programm nimmt eine Verbindung mit dem SAP-System auf, überprüft den Nutzer und das Passwort und loggt sich anschließend automatisch ins System ein. Nach dem Einloggen kann der Nutzer die dedizierte SAP-Transaktion automatisch aktivieren.

Der Wert und die Bedeutung dieser Lösung sind insbesondere vom Standpunkt der Mitarbeiter ausschlaggebend, die in Produktions- und Lagerhallen tätig sind, die mit vielen Terminalstationen mit dem SAP-System ausgestattet sind, wo die Mitarbeiter im Laufe eines Tages mehrmals ihren Standort wechseln und sich jedes Mal ins System einloggen müssen. Diese Lösung eliminiert das Problem mit der Sperrung von Nutzerkonten, vergessenen Passwörtern und garantiert Zeitersparnisse. Darüber hinaus ermöglicht sie die Nutzung von Karten, die bereits z. B. in RCP-Lesegeräten und in Systemen der Zugriffskontrolle verwendet werden.

Zu den Hauptvorteilen des Besitzes von SNP Speed SAP Login zählen:

  • Reduzierung der notwendigen Zeit der Mitarbeiter für das jeweilige Einloggen ins System,
  • Eliminierung der wahrscheinlichen Sperrung des Zugriffs auf das System infolge der Eingabe eines falschen Passworts,
  • automatisches Ausloggen der Nutzer, wodurch das Problem des mehrmaligen SAP-Zugangs eliminiert wird.
Teilen

Kontaktformular





  1. Personenbezogene Daten werden gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 verarbeitet. - die allgemeine Verordnung über den Schutz personenbezogener Daten.
  2. Der Verwalter der personenbezogenen Daten ist SNP Poland Sp. z o.o. mit Sitz in Złotniki, ul. Krzemowa 1 62-002 Suchy Las. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: dpo.pl@snpgroup.com.
  3. Die Einwilligung in die Verarbeitung der Daten ist freiwillig, aber für die Kontaktaufnahme notwendig. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf der Grundlage der Einwilligung vor ihrem Widerruf vorgenommen wurde.
  4. Die Daten werden für die oben genannten Zwecke und bis zum Widerruf dieser Einwilligung verarbeitet, und nur ausgewählte Personen mit der entsprechenden Berechtigung zur Verarbeitung der Daten haben Zugang zu den Daten.
  5. Jede Person, die personenbezogene Daten eingibt, hat das Recht auf Zugang und Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung und Übermittlung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, das Recht auf Datenübermittlung.
  6. Jede Person, deren Daten verarbeitet werden, hat das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, die der Präsident des Amtes zum Schutz personenbezogener Daten ist (ul. Stawki 2, 00-193 Warszawa).
  7. Personenbezogene Daten können anderen Unternehmen der Kapitalgruppe, zu der SNP Poland Sp. z o.o. gehört, zur Verfügung gestellt werden. – die sich auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden, zu Marketingzwecken. SNP Polen stellt sicher, dass die diesen Unternehmen zur Verfügung gestellten Daten ordnungsgemäß geschützt sind, und die Person, deren Daten verarbeitet werden, hat das Recht, eine Kopie der bereitgestellten Daten und Informationen über den Ort der Datenübermittlung zu erhalten.

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an

E-mail: office.pl@snpgroup.com
Tel.: +48 61 827 7000

SNP Poland Sp. z o.o.

Hauptsitz:
Złotniki, ul. Krzemowa 1
62-002 Suchy Las bei Posen, Polen

Kontakt