Weltweite Standards im Projektmanagement

Dediziertes Projektbüro, Implementierungsmethodik mit nachgewiesener Performance. Standards: ISO 27001 und 20000.

Wir sind ein Beratungsunternehmen, welches auf SAP-Dienste, IT-Outsourcing und Softwareentwicklung spezialisiert ist. Wir unterstützen die Geschäftstätigkeit unserer Kunden. Deshalb lautet unser Leitmotto: IT makes business better.

Wir sind Teil der SNP-Gruppe, eines Weltmarktführers im Bereich der Transformation von SAP-Umgebungen

Seit 1995 haben wir mit Erfolg Hunderte von IT-Projekten in 40 verschiedenen Ländern realisiert.

Unsere Experten präsentieren die interessantesten Lösungen und Neuheiten aus der IT-Welt.

Schauen Sie sich das Archiv mit Webinar-Aufzeichnungen an und registrieren Sie sich für künftige Webinars.

Dlaczego uważamy, że BCC jest dobrym pracodawcą? Bo łączymy cechy rzadko spotykane w jednej organizacji - duże możliwości rozwoju, a zarazem dobrą atmosferę i elastyczność środowiska pracy. Dowiedz się więcej, na czym to polega w praktyce!

Geschichte

Seit 1995 sind wir an der Gestaltung des IT-Marktes beteiligt

Wir haben unsere Geschäftstätigkeit im gleichen Jahr begonnen, in dem die SAP SE ihre polnische Niederlassung eröffnet hat, und somit sind wir der am längsten tätige Partner von SAP in Polen. Seit Jahren entwickeln wir unsere Palette der Dienstleistungen und IT-Lösungen für die Geschäftswelt. Seit 1999 erbringen wir IT-Outsourcing-Dienste und seit 2013 bieten wir diese unter der Marke der BCC Data Centers an (seit 2018 SNP Data Centers). Im Jahr 2014 haben wir die BCC Software Factory ausgegliedert (seit 2018 SNP Software Factory). Zudem entwickeln und erweitern wir unsere eigens erarbeiteten Apps für Unternehmen, die im Rahmen einer Cloud angeboten werden. Im Jahr 2017 hat das deutsche Unternehmen SNP AG 100 % der Anteile der BCC übernommen. SNP AG ist ein international agierender SAP-Partner und Anbieter von Lösungen im Bereich der Business Transformation. Im Januar 2018 BCC änderte seinen Namen in SNP Poland
2018

BCC wird zu SNP Poland

2017
  • Übernahme der BCC durch die SNP AG Gruppe
  • Rekordjahr: über 100 Mio. PLN Umsatz
2016
  • BCC und 7milowy – zwei SAP-Partner sind nun zusammen
2015
  • Das 20-jährige Jubiläum des Unternehmens. Neues BCC Logo mit Schlagwort „IT makes business better”.
  • ISO-27018-Zertifikat für BCC Cloud-Lösungen – eines der ersten Zertifikate in Europa.
2014
  • Ausgliederung der BCC Software Factory – eines spezialisierten Kompetenzzentrums im Bereich der Business-Softwareentwicklung
  • Erste in Mitteleuropa Migration von SAP ERP auf die Plattform SAP HANA – es beginnt eine neue Ära von In-Memory-Lösungen
2013
  • Start des zweiten Standorts des BCC Data Centers
2012
  • BCC stellt die erste Authorenlösung nach dem Cloud-Modell zur Verfügung: BeeOffice
  • Rekordjahr – die höchsten BCC Erlöse in der Geschichte
2011
  • Das TOP200 Computerworld-Bericht über BCC: das zweite Jahr nacheinander eines der größten IT-Einführungsunternehmen in Polen
    Zertifikat „SAP Partner Center of Expertise“ für die BCC Outsourcing Center
  • BCC eröffnet Büro in München – BCC Business Consulting Center GmbH
2010
  • Über 40 % der Erträge aus dem Export, SAP Projekte in über 20 Ländern
  • BCC Outsourcing Center ist für über 100 SLA-Verträge zuständig
2009
  • Neue Ausgabe der BCC Methodik: Go Forward
  • Das TOP200 Computerworld-Bericht über BCC: eines der drei größten IT-Einführungsunternehmen in Polen und Exportleader der SAP Dienstleistungen
2008
  • Rekordjahr – 60 % der Einnahmensteigerung, 40 % der Einnahmen aus dem Dienstleistungsexport
  • ISO 20000 (ITIL) Zertifikat für das System des IT-Dienstleistungsmanagements im BCC Outsourcing Center
  • Status des SAP BusinessObjects Partners
  • External Services aus der BCC Gruppe bietet die BPO-Dienstleistungen an (u.a. Outsourcing der Personalabrechnung)
2007
  • Die Einahmen übersteigen 50 Mio. Zl. 50 % Steigerung der Berateranzahl
  • Über 100 Kunden
  • ISO 27001 Zertifikat für das System des Informationssicherheitsmanagements von BCC
  • Die ersten Outsourcing-Verträge hinsichtlich anderer Systeme als SAP
2006
  • Neuer Sitz von BCC, neues Datenverarbeitungszentrum (Złotniki in der Nähe von Posen)
  • Der erste Vertrag über SAP-Einführung außerhalb Europa (Indonesien)
  • Das SAP Beraterteam in BCC: über 100 Personen
2005
  • Erster großer Vertrag über gleichzeitige Einführung von SAP in mehreren Ländern (Polen, Litauen, Tschechien, Slowakei)
  • Status des SAP HR Partner Experten
    Outsourcing-Dienstleistungen für 12 Kunden
  • Die BCC Gruppe bildet die Gesellschaft 7milowy, die sich auf Einführung der SAP Lösungen in mittelständischen Unternehmen spezialisiert
2004
  • Entwicklung des Angebots im Bereich der neuen SAP Lösungen und Technologien – Business Intelligence (SAP BW, SAP SEM), SAP CRM, SAP NetWeaver – Erreichung des Status eines SAP Partner Experten auf diesem Gebiet
  • Der erste Vertrag über SAP Hosting – Zertifizierung des SAP
  • Kompetenzzentrums (SAP Competence Center) für die BCC Serviceorganisation
2003
  • BCC wird zum SAP Dedizierten Partner für die Lebensmittelbranche
  • SPRINT wird für mittelständische Unternehmen im Rahmen der weltweiten Initiative SAP All-in-One zur Verfügung gestellt
2002
  • BCC leitet die Mehrheit der SAP Einführungsprojekte auf dem polnischen Markt (Angaben gemäß dem TOP200 Computerworld-Bericht: die höchsten Einnahmen aus den Dienstleistungen unter den SAP Partnern in Polen)
  • Die ersten Kontakte außerhalb Polens (Tschechien, Slowakei)
2000
  • SPRINT: das erste SAP Paket in Polen für mittlere Unternehmen
  • Die erste Ausgabe der Zeitschrift „Good Business” (gegenwärtig: „Better Business”), die für die SAP Fachleute bestimmt ist
1999
  • BCC eines der größten Einführungsunternehmen im SAP Bereich in Polen
  • Das vierte nacheinander folgende Jahr der Einnahmenverdoppelung
  • Es wird ein neuer Partnervertrag mit SAP geschlossen: VAR-Status (Value Added Reseller)
  • Beschäftigung: 54 Personen (darunter über 30 SAP Berater); über 20 Kunden
  • Die ersten Verträge über Outsourcing-Dienstleistungen
1998
  • ISO 9001 Zertifikat – als erstes Beratungsunternehmen in Polen
  • Die erste Ausgabe der Autorenmethodik von BCC (gegenwärtig: Go Forward)
1997
  • Die erste komplexe SAP Einführung selbständig realisiert durch BCC
  • Intensives Schulungsprogramm für Mitarbeiter
1996
  • Partnervertrag mit SAP Polen
  • Unterstützung von SAP bei der Erstellung der polnischen Version der SAP Software
  • Teilnahme an ersten SAP Projekten in Polen
1995
  • Am 23. Juni entsteht Business Consulting Center, eine Gesellschaft, die sich auf SAP Dienstleistungen spezialisiert
Teilen

Kontaktformular





  1. Personenbezogene Daten werden gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 verarbeitet. - die allgemeine Verordnung über den Schutz personenbezogener Daten.
  2. Der Verwalter der personenbezogenen Daten ist SNP Poland Sp. z o.o. mit Sitz in Złotniki, ul. Krzemowa 1 62-002 Suchy Las. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: dpo.pl@snpgroup.com.
  3. Die Einwilligung in die Verarbeitung der Daten ist freiwillig, aber für die Kontaktaufnahme notwendig. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf der Grundlage der Einwilligung vor ihrem Widerruf vorgenommen wurde.
  4. Die Daten werden für die oben genannten Zwecke und bis zum Widerruf dieser Einwilligung verarbeitet, und nur ausgewählte Personen mit der entsprechenden Berechtigung zur Verarbeitung der Daten haben Zugang zu den Daten.
  5. Jede Person, die personenbezogene Daten eingibt, hat das Recht auf Zugang und Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung und Übermittlung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, das Recht auf Datenübermittlung.
  6. Jede Person, deren Daten verarbeitet werden, hat das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, die der Präsident des Amtes zum Schutz personenbezogener Daten ist (ul. Stawki 2, 00-193 Warszawa).
  7. Personenbezogene Daten können anderen Unternehmen der Kapitalgruppe, zu der SNP Poland Sp. z o.o. gehört, zur Verfügung gestellt werden. – die sich auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden, zu Marketingzwecken. SNP Polen stellt sicher, dass die diesen Unternehmen zur Verfügung gestellten Daten ordnungsgemäß geschützt sind, und die Person, deren Daten verarbeitet werden, hat das Recht, eine Kopie der bereitgestellten Daten und Informationen über den Ort der Datenübermittlung zu erhalten.

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an

E-mail: office.pl@snpgroup.com
Tel.: +48 61 827 7000

SNP Poland Sp. z o.o.

Hauptsitz:
Złotniki, ul. Krzemowa 1
62-002 Suchy Las bei Posen, Polen

Wie können wir helfen?
Schreiben Sie uns
Senden Sie E-mail
Rufen Sie an





  1. Personenbezogene Daten werden gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 verarbeitet. - die allgemeine Verordnung über den Schutz personenbezogener Daten.
  2. Der Verwalter der personenbezogenen Daten ist SNP Poland Sp. z o.o. mit Sitz in Złotniki, ul. Krzemowa 1 62-002 Suchy Las. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: dpo.pl@snpgroup.com.
  3. Die Einwilligung in die Verarbeitung der Daten ist freiwillig, aber für die Kontaktaufnahme notwendig. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf der Grundlage der Einwilligung vor ihrem Widerruf vorgenommen wurde.
  4. Die Daten werden für die oben genannten Zwecke und bis zum Widerruf dieser Einwilligung verarbeitet, und nur ausgewählte Personen mit der entsprechenden Berechtigung zur Verarbeitung der Daten haben Zugang zu den Daten.
  5. Jede Person, die personenbezogene Daten eingibt, hat das Recht auf Zugang und Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung und Übermittlung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, das Recht auf Datenübermittlung.
  6. Jede Person, deren Daten verarbeitet werden, hat das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, die der Präsident des Amtes zum Schutz personenbezogener Daten ist (ul. Stawki 2, 00-193 Warszawa).
  7. Personenbezogene Daten können anderen Unternehmen der Kapitalgruppe, zu der SNP Poland Sp. z o.o. gehört, zur Verfügung gestellt werden. – die sich auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden, zu Marketingzwecken. SNP Polen stellt sicher, dass die diesen Unternehmen zur Verfügung gestellten Daten ordnungsgemäß geschützt sind, und die Person, deren Daten verarbeitet werden, hat das Recht, eine Kopie der bereitgestellten Daten und Informationen über den Ort der Datenübermittlung zu erhalten.

Allgemeiner Ansprechpartner für das Unternehmen
office.pl@snpgroup.com

Eine Frage zu Produkten und Dienstleistungen
info.pl@snpgroup.com

Frage zu Arbeit und Praktika
kariera@snpgroup.com

+48 61 827 70 00

Das Büro ist geöffnet
von Montag bis Freitag
von 8:00 bis 17:00 Uhr